Das Mosaik meines Lebens

Das Ziel des Künstlers ist die Erschaffung des Schönen. Was das Schöne ist, ist eine andere Frage.

James Joyce

Kreatives Hand-Werk

Ich liebe es, mit meinen Händen zu arbeiten. „Hand-Werk“ und kreatives Gestalten ziehen sich wie ein roter Faden durch mein Leben, lange parallel zu meinem „normalen“ beruflichen Weg. Diese Arbeit  wirkte immer Kraft spendend, klärend und zentrierend auf alle Bereiche meines Lebens.

Ich liebe es, meine Umgebung und schöne Dinge zu gestalten. In meiner Familie wurde das meiste selbst gemacht; im Laufe der Jahre probierte ich viele kreative Techniken aus. Das Studium der Innenarchitektur, das ich gegen den Wunsch meiner Eltern durchsetzte, war die erste berufliche Station meines Lebens. Leider entpuppte sich das, worauf ich mich so gefreut hatte, als Fehlgriff. Es gab reichlich Themen zu lernen, die zwar alle wichtig waren, mich aber nicht interessierten. Ich wollte einfach nur gestalten.

 

Begegnung mit Mosaik

Viel später hatte dann ein Urlaub in Portugal ungeahnte Auswirkungen: Die bemalten Fliesen an den Fassaden der alten portugiesischen Häuser begeisterten mich. Veränderungen in meinem persönlichen Leben führten Anfang der 1990er Jahre dazu, dass ich meine Wohnung umgestalten wollte. Da mündeten die Eindrücke aus Lissabon in erste Arbeiten mit Fliesen. Es machte mir viel Spaß mit diesem Material und so entwickelte sich meine Mosaik-Lust.

Ich lernte Gaudis Kunstwerke in Barcelona und Niki de Saint Phalles Tarot-Garten in Italien kennen, als ich längst mit der Mosaik-Kunst begonnen hatte. In ihren bunten, kraftvollen Werken spürte ich eine künstlerische Seelenverwandtschaft, die ich bei den fein gelegten Mosaiken der traditionellen Art nicht finde.

Mosaike sind wie das Leben: Viele kleine und kleinste Teile zusammen ergeben ein neues Ganzes. Als einzelne betrachtet sind die Teile formlos, farblos und uninteressant. Erst die gestaltende Hand, die liebevoll einem inneren Plan folgt, macht aus den ausdruckslosen Einzelelementen ei

ne Harmonie von Form und Farbe.
Mosaike sind für mich das Symbol für das vielschichtige Ganze (m)eines Lebens. Auch im „richtigen“ Leben kann jeder Tag Neues bringen durch Begegnungen mit Menschen und unerwartete Ereignisse.

 

Meine Mosaik-Kunst

Sie wünschen sich ein Kunstobjekt, aber säuberlich verlegt wie vom Fliesenleger? Dann sind Sie bei mir falsch. Ich "male Bilder" mit Fliesen. Meine Objekte und Darstellungen sind immer abstrakter Natur, ein großes Spiel mit Formen und Farben. Was für ein Gestaltungsreichtum liegt doch in Linie und Fläche...

Mit den Materialien zu experimentieren, ihre spezifischen Eigenschaften auszuloten und gegeneinander auszuspielen ist ein wunderbarer Vorgang. So ergibt sich oft eine reliefartige Oberfläche und ein Nebeneinander unterschiedlichster Materialien. Mir geht es um die räumliche Wirkung, die Aussage und die Harmonie. In dieser lebendigen Nachbarschaft vertragen sich dicke und dünne Fliesen, Spiegel, Metallelemente und andere Fundstücke. Ich gestalte  unverwechselbare Unikate mit eigenem Charakter. Meine Experimentier-Lust ist ungebrochen!

 

Wohnraum-Beratung

Wie möchten Sie leben? Sie wünschen sich ein wohltuendes Umfeld … mit oder auch ohne (Mosaik-)Kunst? Mit dem Angebot Wohnraum-Beratung bin ich sozusagen wieder bei meinen gestalterischen Wurzeln angekommen. Ich helfe Ihnen, harmonisch und schön zu wohnen und beziehe dabei Ihre vorhandenen Möbelstücke ein. Wir machen mühelos das Beste aus Ihren gegebenen Räumen.
Ich habe ein ganz sicheres Gespür dafür, was in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung oder Ihren Büroräumen verändert werden sollte, damit sie schöner und harmonischer werden. Mit Leichtigkeit erkenne ich, wo etwas schöner, großzügiger, lichter werden kann. Ich sehe, welche Farben und Formen harmonisch miteinander sind oder auch mal extravagant kontrastieren, wo ein Möbelstück an die richtige Position gerückt werden muss, um optimal zu wirken oder welches Material welchen Eindruck vermittelt.

 

Schön(er) Wohnen – gern mit Mosaik

Vielleicht fehlt dann noch ein Highlight, ein Sahnehäubchen, dass Ihre Individualität unterstreicht? Dann schauen Sie sich doch meine Mosaik-Objekte an! Sie suchen den Dialog mit Ihren Räumen, den Möbeln und Farben. So ein ganz individuelles Kunstwerk erhöht Ihr Wohlgefühl in Heim und Büro. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Ihre Räumlichkeiten genau zu dem Ort werden, der Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht – mit und ohne Mosaik.

 

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf, damit ich auch Sie begeistern kann: info@mosaik-visionen.de 


Ausstellungen und Veröffentlichungen

1996

1996

1996

1997

1998

1998

1998

2008

2017

2019

2019

 

2008           

Galeria Haardt, Köln 

Ethik - Ethisches Investment, Köln

Gartencenter Christ, Stockheim (Einzelausstellung)

VringsArt, Köln

Frauenamt der Stadt Köln (Einzelausstellung)

Café Bilderschreck, Köln 

VringsArt, Köln

BX Galerie, Emmerich

Möbel Lenz - Hausmesse, Bergisch Gladbach

KalkKunst

Brücker Kunsttage

 

Mitautorin von "Mosaik - Lichter, Leuchten, Lichtobjekte" / Christopherus Verlag